Zeihen

Skilager Zeihen und Umgebung 2015

megaphoneaus ZeihenZeihen
Alle Hauptverdächtigen und Opfer :-)

Skilager2015.JPG

Alle Hauptverdächtigen und Opfer :-)

  • Tatzeit: Samstag 7. Februar 2015 13.30 Uhr
  • Tatort Volgplatz in Zeihen
  • Hauptverdächtige: 37 Kinder aus Zeihen, Effingen, Bern und Gipf-Oberfrick
  • Mögliche Opfer: Ski- und Snowboardleiter

So in etwa könnte eine Folge von CSI NY beginnen, zumindest in den Köpfen der Ski- und Snowboardleiter, welche im letzten Jahr dabei waren. Was wird uns dieses Lager bringen? Werden wir wieder Nachtschichten einlegen müssen? Doch zum guten Glück verlief alles ganz anders:

Fröhlich und vollgeladen warteten die Hauptverdächtigen zur Tatzeit am Tatort, damit sie von Glanzmann Cars in die Sörenbergschen Höhen verfrachtet wurden. Der Sonntag erwartete uns mit Schneefall und leichtem Nebel, was unsere Gier nach Ski- und Snowboardfahren nicht abhielt. Wie die Wilden kurften wir auf dem Sörenberg herum und testeten alle Schanzen, Rails, Railslides und natürlich die jedes Jahr aufs neue sehr interessanten Waldwägli. Todmüde schon am ersten Tag.

Ab Montag strahlte die Sonne für uns und wir strahlten zurück. Heieiei, war das ein Spass, bei diesem Wetter und den perfekten Schneeverhältnissen die Pisten runter zu fahren. Sogar das Einkehren in die Beiz wurde da gänzlich zur Nebensache. Die eingeführten Sturzkässeli füllten sich jedoch sehr schnell. Der Erlös davon wurde eingesetzt zur Untersuchung der Aufteilung einer Kartoffel und der Veränderung durch Zugabe von Oel und Kräuter, kurzum, wir gingen Pommes essen.

Am Abend gab es Spiele, dann mal wieder ein Lotto, unser obligatorischer Kinoabend und viel Luft für allerlei Schabernack. 

Unser Skirennen wurde auch erfolgreich durchgeführt und das anschliessende Rangverlesen brachte doch noch einige Überraschungen mit sich.

Schlussendlich wurden wir Leiter doch eines Besseren belehrt. Ausser einer Scherbe im/auf dem Fuss wurden wir dieses Jahr für unseren Einsatz vom letzten Jahr entschädigt durch tolle Hauptverdächtige, wunderbares Wetter, eine hervorragende Küche, herzliche Mamis im Lager, erfrischenden Besuch aus Zeihen und Umgebung und vorallem durch ein Fehlen jeglicher Krankheitserreger.

Im Namen des Leiterteam bedanken wir uns für das tolle Lager und freuen uns schon jetzt wieder auf ein cooles Lager im 2016.

Weitere Infos: http://www.skilagerzeihen.ch

Meistgesehen

Artboard 1