Remigen

Skilager der Mittelstufen Remigen und Rüfenach

megaphoneLeserbeitrag aus RemigenRemigen

Die Mittelstufen-Schülerinnen und -Schüler der Schulen Remigen und Rüfenach verbrachten vom 13. - 19. März 2010 eine tolle Lagerwoche in Valbella.

Bericht von Sascha B., 5. Klasse Remigen:
Es war supertoll, wie ein Skilager halt sein sollte. Die Köchinnen sorgten für super Essen und die Lehrer gaben alles, dass es uns Spass macht.

Wir fuhren jeden Tag etwa sechs Stunden Ski oder Snowboard. Das war natürlich am schönsten, aber das restliche Programm war noch das "Tüpfchen auf dem i". Wir gingen ins Hallenbad, wo es eine tolle Rutschbahn gibt, spielten Spiele, liefen ins Dorf, bauten am Abend eine Bahn im Schnee und rutschten mit Pneus runter, schauten draussen den Film Madagaskar 2 und als Krönung gab es am Bunten Abend wiede jedes Jahr "Wetten dass...". Es ist immer lustig, wenn sich die Leiter verkleiden. Es gab Sportler, Wissenschaftler, Comicfiguren, Sängerinnen und Oscar-Preisträgerinnen. Wir Schüler durften Wetten machen.

Immer, wenn ich vom Skilager nach Hause komme, denke ich: "Das war eine schöne Woche!"

Meistgesehen

Artboard 1