Auch im Februar findet in der reformierten Kirchgemeinde Kulm im Rahmen der 60+ Nachmittage für Senioren eine höchst interessante Vortragsreihe statt.

Am 9. Februar stellte Heinz Bertschi im Pavillon in Unterkulm dem interessierten Publikum Sir Malcolm Campbell’s Weltrekord auf dem Hallwilersee vom 17. September 1938 vor. Dieser Anlass wird am 16. Februar in der Kirche Teufenthal und am 17. Februar in der Aula in Oberkulm nochmals durchgeführt.

Der höchst interessante Film fundiert auf akribischen, zum Teil jahrelangen Recherchen seitens des Referenten Heinz Bertschi, der auch jede Frage aus dem Publikum höchste kompetent beantworten kann. Der von ihm verfasste Film erzählt von dem für damalige Zeiten unglaublichen und fast in Vergessenheit geratenen Weltrekord. Mit seiner Bluebird (12 Zylinder-Motor, Hubraum 36.7 und 2500 PS) donnerte Sir Malcolm Campbell vom nördlichen ans südliche Ufer des Hallwilersees. Kein Detail wird vom leidenschaftlichen Erzähler ausgelassen. Selbst vom Nachtessen (Rehrücken) im damaligen wunderschönen Hotel Brestenberg nach dem Weltrekord, wusste er zu erzählen.

Die interessierte Zuhörerschaft wurde anschliessend von den freiwilligen Frauen mit einem herzhaften Zvieri verwöhnt.