Seengen

Silber und Bronze für junge Seetaler Hundesportlerinnen

megaphoneaus SeengenSeengen

Erfolg für die Nachwuchsabteilung des KV Seetals an Schweizermeisterschaft

Mit einem äusserst knappen Ausgang endete die diesjährige Jugend-Schweizermeisterschaft „Rule", eine nationale Sportprüfung für junge Hundesportlerinnen und Hundesportler. An dem in Lyss ausgetragenen Wettkampf lag Birgit Bolliger, Auenstein, mit ihrem Sheltie „Simba" nur einen Punkt hinter der Siegerin: Mit 292 von 300 möglichen Punkten holte sich die 16-Jährige den Vize-Schweizermeistertitel. Damit steigerte sie sich im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang: 2010 kehrte die angehende Tiermedizinische Praxisassistentin mit der Bronzemedaille nach Hause.

Ebenfalls einen Podest-Platz gab es für Janine Lüscher, Seon, mit ihrem Border Collie „Floyd". Die 15jährige Schülerin, die vor zwei Jahren zuoberst auf dem Podest stand und den Schweizermeistertitel gewann, klassierte sich bei der diesjährigen Austragung mit 290 Punkten auf dem dritten Platz und holte Bronze.

Die beiden jungen Hundesportlerinnen sind Mitglieder und angehende Leiterinnen der Jugend + Hund - Gruppe Seetal, der Nachwuchsabteilung des Kynologischen Vereins Seetal in Seengen. An den Schweizermeisterschaften der vergangenen Jahre haben die jungen Seetaler Hundesportlerinnen und Hundesportler total acht Podestplätze geholt; dreimal den Schweizermeistertitel, einmal den Vize-Titel sowie viermal den 3. Platz. Die Gruppe steht unter der Hauptleitung von Ursula Känel Kocher und Christiane Rohr und zählt zurzeit 45 aktive Teams.

Internet: www.juhuseetal.ch. (uvk)

Meistgesehen

Artboard 1