Muri (AG)

Sie kamen, sie sahen und tanzten

megaphoneaus Muri (AG)Muri (AG)

Tag der offenen Tür in Muri. Keine zu klein, dabei zu sein. Ob Wonneproppen Giulia, Hochzeitspaar, Partynudel oder 60plus - alle vergnügten sich mit sprühender Energie auf dem Parkett.

Einfach mitgemacht, Neues ausprobiert, erfahren, welche Lust und Freude die Bewegung zu Musik auslöst, gestaunt, dass Tanzen gar nicht so schwierig ist – das und mehr war möglich am Samstag beim SchnupperTANZtag in der Tanzschule Dancer’s World. Das Alter spielte keine Rolle. Gerda und Marcus hiessen bewegungswillige Menschen  herzlich auf dem Parkett willkommen.

Neugierige und Interessierte erlebten, wie fröhlich man beim Tanzen werden kann. Drei Stunden konnten sie ausprobieren, ob Salsa Spass macht, welche Schritte zum Discofox gehören, ob sie genug Puste für den Jive haben oder ob der Walzer pure Freude bereitet. Die Besucherinnen und Besucher erlebten die ersten Figuren in verschiedenen Tanzstilen und nach kurzer Zeit stellte sich unerwartet das Tanzfeeling ein.

Höchst konzentriert versuchten die Paare, sich zu drehen und sich dabei nicht auf die Füsse zu treten. Lustvoll suchten die Menschen den Weg im Takt durch den Saal. Manchmal kam man etwas vom Kurs ab, ein anderes Paar war schon dort, wo Mann hin wollte, eine kurze Rempelei, ein herzliches „ Äxgüsi“, man lachte sich an und kurvte vergnügt weiter.

Tanzen ist tipptopp, darüber war man sich einig. Und einige machten auch sofort Nägel mit Köpfen und meldeten sich für den nächsten Kurs an. Super, die Freiämter/innen setzen ihre guten Vorsätze noch im Januar um ganz nach dem Motto: Liebe – lache - tanze, und das Leben umarmt dich.

Meistgesehen

Artboard 1