Brugg

Seniorenrat Brugg: Carfahrt zum Raclette-Plausch

megaphoneaus BruggBrugg

Der Seniorenrat Brugg (zur Zeit ca. 470 Mitglieder) ist nicht nur dafür da, um Seniorinnen und Senioren in Freiwilligenarbeit mit Besuchsdienst, Fahr- und Begleitdienst, handwerklichen Diensten, Umzugsdienst und vielem anderen zu unterstützen, sondern auch, um für die Mitglieder selbst und Gäste gesellige Anlässe zu organisieren. Ein solcher Anlass, eine Carfahrt zum Raclette-Plausch, fast schon jährliche Tradition, fand am 25. April 2013 statt, als wir bei herrlichstem Sonnenschein im vollbesetzten Car der Suter-Reisen nach Wohlen ins Almenstübli fuhren. Dort erwartete uns ein feines Raclette à discrétion mit würzigem Käse, Kartoffeln, Cornichons, Maiskölbchen, Silberzwiebeln, Spargelspitzen und Williamsbirnen. Nach dem reichhaltigen Essen und je nach Geschmack Verdauungsschnäpschen oder Wein konnten wir uns noch an verschiedenen Torten und Kaffee laben. Zum Schluss wurde noch ein Theater-Sketsch aufgeführt, in dem ein einfältiger Bauernsohn (gespielt von Erwin Gasser, der auch den Anlass organisierte) versuchte, eine zukünftige Braut (gespielt von Martha Zürcher) nach Hause zu führen. Es war eine gelungene Ausfahrt.

Armin Daniel Hermann, Brugg

Meistgesehen

Artboard 1