Oberhof

Seniorenausflug Gemeinde Oberhof 2014

megaphoneaus OberhofOberhof
Zwischenablage01.jpg

Zwischenablage01.jpg

Wie jedes Jahr fand unser Seniorenausflug am Mittwoch vor Fronleichnam statt. 53 Senioren und der ganze Gemeinderat starteten am 8.30 Uhr beim Restaurant Adler. Unsere Chauffeure Roger Fricker und Hansruedi Kretz auf der Autobahn Richtung Frauenfeld. Im Café Bürgi in Pfyn wurden wir zum Kaffee und Gipfeli erwartet. Einige nutzen den Aufenthalt um in einem Räumungsverkauf zu stöbern. Um 11.10 Uhr fuhren wir weiter Richtung Insel Mainau. Bei schönem Wetter spazierten die meisten quer durch die Insel zur Schwedenschenke. Auf dem Weg konnten die schönen Blumen, die speziellen Blumenarrangement noch einige Rosen sowie sehr alte Bäume bewundert werden. Nach dem feinen Mittagessen nutze unser Gemeindeammann Roger Fricker die Gelegenheit für eine kurze Ansprache. Er erwähnte unsere beiden ältesten Mitreisenden, dies waren Sophie Studer und Paul Reimann beide mit Jahrgang 1928. Ebenfalls begrüsste er speziell all jene, die das erste Mal mitkommen durften. Den Verstorbenen, seit dem letzten Seniorenausflug, gedachten wir mit einer kurzen Stille. Jetzt wurde es Zeit für die Personen die sich für die Führung „Erlebnis der 4 Jahreszeiten“ angemeldet hatten. Andere Mitreisenden Entdeckten die Insel auf eigene Faust und einige fuhren mit dem Bus wieder aufs Festland. Als sich alle wieder am Treffpunkt eingefunden hatten und das jährliche Erinnerungsfoto geschossen bestiegen wir wieder unsere Fahrzeuge und machten uns auf den Heimweg. Der Car fuhr via Stein am Rhein, Flaach, Eglisau, Bad Zurzach wieder Richtung Fricktal, noch über den Kaistenberg und um 19.45 Uhr kamen wir wieder in Oberhof an, wo wir von den Busmitfahrenden schon erwartet wurden. Im Restaurant Adler, in Oberhof, wurden wir zum „Zoobig“ erwartet, und der Seniorenausflug fand einen gemütlichen Abschluss.

Trix Lenzin

Meistgesehen

Artboard 1