Die reiselustigen Wittnauer Senioren mit den Jahrgängen 1932-1948 trafen sich am Donnerstag, 24. Mai 2018, zum jährlichen Ausflug. Etwas aufgeregt, fast wie damals vor der Schulreise, bestieg die Gruppe den Reisecar Richtung Wislikofen. Beim ersten Halt stärkten sich alle mit Kaffee und Gipfeli.


Weiter ging die Fahrt zum Mittagsziel Schaffhausen. Nach dem feinen Mittagessen im Restaurant Güterhof standen diverse Attraktionen auf dem Programm. Die einen besichtigen den Munot, das Kloster Allerheiligen, die Altstadt oder genossen den Nachmittag in der Gartenwirtschaft direkt am Rhein.


Über Klettgau-Koblenz-Laufenburg reisten die Oberen und die Unteren friedlich vereint zurück ins Heimatdorf.