Bereits zum sechsten Mal konnten die Senioren von Unterlunkhofen  auf eine Reise gehen.

Gespannt und frühzeitig versammelten sich die reiselustigen, rüstigen Einwohner beim Gemeindehaus. Nebst altbekannten Gesichtern konnten auch neue Teilnehmer ausgemacht werden. Nachdem die Sitze eingenommen wurden gings auch schon los. In Murgenthal stärkte sich die Gruppe bei einem feinen Kaffee und Gipfeli. Bei regen Gesprächen verging die kurze Pause wie im Flug. Und weiter gings bis ins Emmental zur Schaukäserei Affoltern. Dort erwarteten uns zwei versierte Führer, die uns in die Geheimnisse des Käsens einweihten. Nebst der modernen,  konnten auch die vorhergehenden Käsereien besichtigt werden. Natürlich durfte ein kleines Versuecherli nicht fehlen.

Bei einer feinen Bernerplatte wurde es schnell ruhig im Saal und alle genossen das reichhaltige, feine Mittagessen.
Am Nachmittag konnte nach Lust und Laune noch ein paar Andenken eingekauft werden oder in aller Ruhe nochmals durch den Betrieb flaniert werden.

Von den knapp vierzig Teilnehmer konnten 10 geehrt werden, die sämtliche Ausflüge miterlebt hatten. Ein schöner Anlass, an dem herrlich geplaudert und gemeinsam eine Reise unternommen werden kann. Jetzt gilt es wieder zu warten und sich schon wieder auf die nächste Reise zu freuen. (cnu)