Rekingen

Seniorenausflug der Gemeinde Rekingen

megaphoneLeserbeitrag aus RekingenRekingen
..

Besuch der Kartause Ittingen im Thurgau

Der 50. Seniorenausflug der Gemeinde Rekingen führte dieses Jahr zur Kartause Ittingen im Thurgau. Die Kartause Ittingen, als ehemaliges Kartäuser-Kloster und als Ort mit über 800 Jahren Geschichte, zählt nicht nur zu den wichtigsten Kulturdenkmälern der Region. Mit der vollständigen Renovation und Wiedereröffnung im Jahre 1983 hat die Kartause Ittingen ihren Platz als Kulturzentrum mit Ausstrahlung in kultureller, spiritueller und kulturgeschichtlicher Hinsicht eingenommen und ist heute wieder eine Begegnungsstätte für Menschen aller Kulturen, Nationen und Religionen.
Pünktlich um 9.45 Uhr besammelten sich die 24 reisefreudigen Senioren und Senioren beim Gemeindehaus Rekingen. Ziel des Ausfluges war die Kartause Ittingen. Heute gehört die Kartause Ittingen mit ihrer Ausstrahlung in kultureller, spiritueller und kulturgeschichtlicher Hinsicht zu den Klosteranlagen von gesamteuropäischer Bedeutung. Die Kartause Ittingen ist eine Begegnungsstätte und Treffpunkt für Menschen aller Kulturen, Nationen und Religionen geworden. Die Kartause Ittingen hat sich der Weiterführung der klösterlichen Werte verpflichtet und betreibt zu diesem Zweck ein Schulungs- und Tagungszentrum, einen Gutsbetrieb mit Käserei und Weinbau, einen Gastwirtschaftsbetrieb, den Heim- und Werkbetrieb für psychisch und geistig behinderte Menschen und beherbergt das Kunstmuseum des Kantons Thurgau, das Ittinger Museum und das tecum, das evangelische Begegnungs- und Bildungszentrum.
In der Kartause Ittingen angekommen, kamen die Senioren in den Genuss eines feinen Mittagessens im Gastwirtschaftsbetrieb „Mühle". Anschliessend an das Mittag-Essen wurden die Teilnehmer durch die Kartause Ittingen geführt und konnten dabei interessante Eindrücke des Lebens der Kartäuser sammeln.
Nach der Besichtigung der Kartause führte die Reise mit dem Car weiter zum aus-sichtsreichen Gasthof Nollen auf dem aussichtsreichen Rigi, wo die Senioren mit Kaffee und einer feinen Wähe verköstigt wurde. Das wunderschöne Wetter liess tolle Blicke auf die Bergwelt zu. Die Senioren konnte so den erlebnisreichen Tag bei interessanten Gesprächen über die gesammelten Eindrücke austauschen, bevor es dann Richtung Rekingen nach Hause ging.
Die Senioren von Rekingen genossen einen interessanten, lustigen und geselligen Tag und freuen sich bereits jetzt schon auf den nächsten Seniorenausflug.

Meistgesehen

Artboard 1