Birmenstorf

Senioren-Turnerreise Birmenstorf

megaphoneaus BirmenstorfBirmenstorf

Am 3.9 startete eine fröhliche Turnerschar mit Angehörigen zu unserm Jahresausflug. Morgens um halb neun ging es los Richtung Konstanz. Für einmal war uns die Nordring-Umfahrung wohl gesinnt und wir kamen zeitig an in Konstanz. Hier konnten wir  die Sea-Life Aquarien besichtigen , da gab es eine Menge heimischer und exotischer Fische zu bestaunen! Die Fütterung der Esels- Pinguine war dann der Höhepunkt des Rundgangs, jeder einzelne Pinguin wurde von Hand gefüttert.

Danach machten wir uns gemütlich auf den Weg zu einem feinen Mittagessen im Restaurant Konzil. Am Nachmittag hatten wir noch genügend Zeit zum flanieren am See, einige benutzen die Zeit auch für einen  Besuch der vielen, schönen Geschäfte.

Dann hiess es wieder einsteigen in den Bus und das nächste Ziel war das Schoss Arenenberg im Kanton Thurgau. Die Aussicht hier oben war phantastisch auf den Untersee und auch der schöne Park lud ein zum verweilen.

Einige Teilnehmer beteiligten sich an einer Führung durch das Napoleum Museum . Wir erfuhren viel wissenswertes über die kaiserliche Familie Bonaparte. Die Stieftochter Hortense und zugleich Schwägerin von Bonaparte dem Ersten  fand hier mit ihrem Sohn Louis für einigen Jahre ein Zuhause. Wir konnten zugleich eine Ausstellung von wunderschönen, handgefertigten Roben und Kleidern bewundern! Zum Abschluss gab es einen feinen Zvieri, bevor wir uns auf den Heimweg machten.

Sogar im Bus wurden wir noch verwöhnt mit einem Glas feinen weissen Birmenstorfer von unseren Organisatorinnen Andrée Rahm und Elisabeth Hüsser spendiert. Wir möchten uns alle bei ihnen bedanken für diesen gelungenen Ausflug!

Im Namen aller Teilnehmer Margrith Koller

Meistgesehen

Artboard 1