Sarmenstorf

Schweizer Meisterin Corina Nyffenegger

megaphoneaus SarmenstorfSarmenstorf

Sarmenstorfer Luftpistolenschützin gewann Gold

Mit einer starken Leistung wartete die Sarmenstorferin Corina Nyffenegger an den 10-Meter-Schweizer-Meisterschaften vom ersten März-Wochenende in Bern auf. Mit der Luftpistole startete die 16-jährige Koch-Lehrtochter in der Kategorie Juniorinnen. Nach dem Normalprogramm von 40 Schuss auf die 10er-Scheibe lag das Talent des Pistolenclubs Fahrwangen mit 363 Punkten hinter der gleichaltrigen Zentralschweizerin Iris Annen (Steinen SZ) auf Rang zwei. Im Final der acht besten Teilnehmerinnen aus dem Normalprogramm zeigte Corina Nyffenegger keine Nerven. Mit dem besten Ergebnis von 98,7 Punkten verblüffte sie Sportlerinnen, Sportler und Zuschauer. Sie gewann nicht nur den Final, sondern auch die Juniorinnenkonkurrenz. Corina kann sich nicht nur über den Schweizer-Meister-Titel und die Goldmedaille freuen. Mit ihren Resultaten erzielte sie gleichzeitig einen neuen Aargauer Rekord und neuen Final-Aargauer-Rekord.

Mit ihrem Goldplatz liess die engagierte Nachwuchs-Hoffnung aus Sarmenstorf bekannte Namen, die sich bereits an internationalen Wettkämpfen und Europameisterschaften beweisen konnten, zum Teil deutlich hinter sich. (hpu)

Bild: Starker Auftritt in Bern: Luftpistolen-Schweizer-Meisterin Corina Nyffenegger.  

Meistgesehen

Artboard 1