Auf dem Schulhausplatz starteten 63 Kinder der Primarschule und des Kindergartens Oeschgen gut gelaunt mit bunten Ballonen ihren ersten Tag ins neue Schuljahr. Dabei wurden sie von einigen Eltern und ihren Lehrpersonen begleitet. Nach einer kurzen Begrüssung durch die Schulleiterin Monica Treichler liessen alle zusammen die farbigen Ballone in die Luft entschweben und die Eltern konnten den Schauplatz wieder verlassen, bevor der Schulalltag seinen gewöhnlichen Lauf nahm.

Im neuen Schuljahr wird die Kindergartenlehrperson Anna-Tina Groelly den Kindergarten alleine leiten und Lena Wehrli wird für die 1./2. Klasse zuständig sein. Die 3. und 4. Klasse der Primarschule Oeschgen wird neu von Guido Baldinger geführt, die 5. Klasse von Roland Knapp. Das Team wird ergänzt durch die TW-Lehrerin Lotti Rösti (3.- 5. Klasse), Martina Schmid wird nach einem Jahr Pause wieder die 2. Klasse im TW unterrichten. Für die Musikgrundschule ist weiterhin Sybille Lauber zuständig. Englisch wird Maya Geiger neu an der 3.-5. Klasse unterrichten, Silvia Bopp bleibt weiterhin die Lehrperson für Deutsch als Zweitsprache. Neu konnte für die Stelle der schulischen Heilpädagogin Béatrice Beck aus Frick gewonnen werden.

Zusammen mit den Kindern freuen sich die Schulleitung und das ganze Team voller Elan auf das neue Schuljahr.