Oeschgen

Schulschlussfeier Oeschgen

megaphoneaus OeschgenOeschgen

Die Schulpflegepräsidentin Patricia Meier konnte viele Besucher an der Schulschlussfeier in der Turnhalle begrüssen. Sie bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen, Kolleginnen und Kollegenden und freut sich besonders über den bewilligten Kindergartenneubau im kommenden Schuljahr. Gleichzeitig gab sie ihre Demission per Oktober 2015 bekannt bevor sie den Kindern das Zeichen für Ihren musikalischen Auftritt gab.

Die Kindergartenkinder stimmten mit Trommeln und Urwaldtönen auf die kommenden Schulferien ein. Auch die Schüler von der ersten bis sechsten Klasse liessen Ferienstimmung aufkommen. Mit Gesang, Instrumenten und den richtigen Showutensilien war bald allen klar, dass sich die Kinder auf die Ferien freuen. Vielleicht liess sich auch der eine oder andere Besucher anstecken und träumte von seinem kommenden Urlaub?

Roland Knapp, der jeweils die ältesten Schüler der Primarschule Oeschgen unterrichtet, verabschiedete das erste Mal die Sechstklässler. Wie jedes Jahr lässt er die Schüler mit einem weinenden und einem lachenden Auge gehen und wünscht ihnen für die Oberstufe in Frick alles Gute. Er ist sich sicher, dass die Sechstklässler für neue Herausforderungen und Erfahrungen bereit sind und überreicht ihnen ein kleines Abschiedsgeschenk. Die Schulleiterin, Monica Treichler leitet sodann in den gemütlichen Teil über und lädt alle ein noch gemeinsam ein feines Abendessen einzunehmen. Ausserdem konnten wiederum viele schöne Arbeiten des Textilen Werkens und des Werkens besichtigt werden in den Schulräumen. (hau)

Meistgesehen

Artboard 1