Oberkulm

Schnuppertag der Pfadi Rymenzburg

megaphoneaus OberkulmOberkulm

Es war einmal in einem Land weit weg von unserem, im Lande des Königs Drosselbart und seiner Königin – in einem Land, in dem es noch Drachen gibt und Trolle sich noch ans Tageslicht getrauen. In diesem fernen Königreich gibt es verzauberte Frösche und tapfere Ritter, alte Sagenwesen und allerlei was einem in unserer Welt unmöglich erscheinen mag.

Die Prinzessin des Landes, die schönste und klügste aller Prinzessinnen weit und breit –Maria, wurde vom bösen Ritter Tunichtgut entführt und wird nun auf seiner schwarzen Burg im Kerker festgehalten. Tunichtgut hält nun Prinzessin Maria gefangen und fordert 1000 Gulden und das sagenumwobene Schwert Barracuda vom Königspaar, damit Maria zurück zu ihrer Familie aufs Schloss gehen darf.

König Drosselbart und seine Königin Hildegard sind heute aber bitterarm und von den alten glänzenden Tagen des Wohlstandes ist nicht mehr viel übrig und die Königsfamilie braucht DEINE Hilfe!!!

Hilf der Königsfamilie wieder zusammenzufinden und werde Teil des Märchens von Prinzessin Maria und dem bösen Ritter.

Wenn du aus dem Wynenthal zwischen Teufenthal und Leimbach kommst, triff dich mit der Pfadi Kulm am Samstag, dem 12. März 2016 um 14:00 Uhr am Bahnhof Oberkulm. Die Schnupperaktivität dauert bis um 17:00 Uhr, mitbringen kannst du ein zVieri und etwas zu Trinken, sowie wetterangepasste Kleidung. Abteilungsleiter und Leiter werden gerne nach der Aktivität für allfällige Fragen zum Pfadialltag bereit stehen.

Falls du zwischen Leimbach und Menziken wohnst oder aus dem Seetal kommst, dann schnuppere Pfadiluft bei der Pfadi Von Flüe/Wyna. Triff dich mit der Pfadi am 12. März um 14:00 Uhr auf dem Badiparkplatz in Menziken, die Aktivität dauert bis um 16:30 Uhr. Mitbringen an die Schnupperaktivität darfst du etwas zu Trinken, gute Laune und dem Wetter entsprechende Kleidung. Zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr und zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr gibt es auf dem Badiparkplatz einen Infostand mit Kaffee und Kuchen, bei dem alle möglichen Pfadifragen von Abteilungsleitern und Leitern beantwortet werden.

Wer jetzt schon mehr von der Pfadi allgemein oder der Pfadi Rymenzburg im Wynenthal wissen möchte, darf sich gern auf www.rymenzburg.ch umschauen.

Meistgesehen

Artboard 1