Endingen

Schneesportlager der Primarschule Endingen

megaphoneaus EndingenEndingen
..

Die erste Märzwoche verbrachten 47 Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Klassen aus Endingen im Sportcamp in Melchtal und auf der Melchsee-Frutt. Zusammen mit ihrem 6-köpfigen Leiterteam haben sie eine tolle Lagerwoche erlebt.
Nach der Ankunft am Montagmorgen, freuten sich schon alle darauf, auf den schneesicheren Pisten der Melchsee-Frutt die ersten Schwünge mit den Skiern oder dem Snowboard machen zu können. Doch heftiger Wind und starker Schneefall zwangen sie schon bald wieder zur Rückkehr in die Unterkunft.
Mit Spielen wie Tischtennis, Tischfussball, Vier-Gewinnt und «Werwölflen», verkürzten sich die Teilnehmer jeweils die Zeit bis zum feinen Nachtessen, welches während der ganzen Woche von Französischlehrerin Chantal Fazan mit viel Liebe zubereitet wurde.
Die Zeit nach dem Nachtessen bis zur Nachtruhe wurde für Spielturniere, Filme schauen und Tanzspiele in der Disco genutzt.
Am Dienstag und Mittwoch zeigte sich das Wetter von der besten Seite. So verbrachten die Endinger Kinder viele vergnügte Stunden auf den Skiern oder auf den Snowboards. Der herrliche Pulverschnee tat das seine dazu, so dass sich auch die Anfänger bald auf die schwierigeren Pisten wagten.
Da die Wetterverhältnisse am Donnerstag schon wieder umgeschlagen hatten, waren nur noch wenige Lagerteilnehmer motiviert, den ganzen Tag auf der Piste zu verbringen. Die andern genossen den Nachmittag beim gemeinsamen Spiel im Lagerhaus. Nach der obligaten Hausreinigung am Freitagmorgen, fuhr die Lagergruppe zufrieden und um viele wertvolle Erfahrungen reicher, mit dem Car zurück nach Endingen. (Marianne Schindelholz)

Meistgesehen

Artboard 1