Zufikon

Schneeschuhtour

megaphoneLeserbeitrag aus ZufikonZufikon
..

Schneeschuhtour der Turngruppe Zufikon vom 25.02.2012

Sämtliche 19 Teilnehmer der diesjährigen Schneeschuhtour erreichten den Ausgangsort wieder glücklich und zufrieden. Dies allerdings auf zwei unterschiedlichen Wegen und den entsprechend mehr oder weniger langen Routen.

Mit Bravour hatte unser Tourenleiter Othmar mit Margrit wieder eine interessante Route rekognosziert. Der Startort Sattel, welchen wir per Auto erreichten, lag bald im Hinter-grund. Nach einer angenehmen Einlaufstrecke Richtung Moos weiter via Schäfboden, Lutxi Gemeinmärcht, Hinter Gwandelen Richtung Halsegg unserem höchsten Punkt, ge-wann die Gruppe die Höhenmeter recht zügig. Dies auch deshalb, nachdem nach

ca. einem Viertel der Strecke, drei Teilnehmer rechtzeitig wie geplant, auf anderen Wegen wieder zum Startort zurückkehrten. Die Höhendifferenz von ca. 650m zu überwinden gab Appetit. Was die Gruppe jetzt in der Alpwirtschaft Halsegg verdiente, ist z.B. Änis-Gipfel und Kaffee, oder lieber eine Suppe löffeln? Hier wurde auch für Unterhaltung gesorgt und nicht nur gegessen oder getrunken sondern auch getanzt.

Nach der Stärkung und Aufmunterung folgte der ungefährliche, z.T. aber steile Abstieg nach Sattel zurück was ca. eine Stunde in Anspruch nahm. Leider war die Fernsicht durch Nebel im Unterland recht eingeschränkt. Dem heutigen Tag fehlten uns nur die Sonnen-strahlen, welche von den Wolken gestoppt wurden.

Unserem Tourenleiter Othmar dafür ein recht herzliches Dankeschön. Dies hat er doch wie seit je immer wieder bestens organisiert.

Unter professioneller Leitung bietet die Turngruppe Zufikon jeden Freitag in der

Turnhalle B um 20.00h bis 21.00h eine aktive Fitnessstunde mit anschliessendem freiwilligem Volleyball an. www.turngruppe-zufikon.ch

A/Sz

Meistgesehen

Artboard 1