Unter den Augen der eingeladenen Gäste verlief die Übung speditiv, so dass auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kam.
Mit einer Fotopräsentation blickten wir nochmals zurück durch das Jahr und gleichzeitig voraus ins Nächste. Die Jugendfeuerwehr führte 8 technische Übungen durch. Die Wettkampfgruppe hat sich noch an zusätzlichen Übungen vorbereitet. Dies hatte sich als sehr erfreulich herausgestellt, wurde die Jugendfeuerwehr Brugg am 16. August 2008 in Effingen Aargauer Meister.
Auch am Aargauischen Feuerwehrmarsch in Neuenhof wurde wacker mitmarschiert, beim Kränzen für das Jugendfest haben sie die Brunnen unserer Stadt geschmückt und am Aktionstag der Feuerwehr, das Magazin und die Fahrzeuge auf Hochglanz poliert.
Auch dieses Jahr durften wieder Mitglieder von der Jugendfeuerwehr an die Feuerwehr Brugg übergeben werden.
Danach wurde das Abendessen und den Rest des Abends in gemütlicher Runde genossen.

Hast du Interresse mitzumachen? Weitere Infos findest du auf unserer Homepage unter www.fwbrugg.ch/jfw.