Am kleinen Prix Walo vom 6. Dezember 2015 in der Arena Wydehof in Birr hat sich unsere Nachwuchs-Jodlerin Sabrina Bolliger aus Lenzburg mit einer grandiosen Leistung  gegen die Konkurrenten durchgesetzt und sich mit ihrem Sieg in der Sparte Jodel für den Prix Walo, der am 8. Mai 2016 im Kongresshaus in Zürich durchgeführt wird, qualifiziert.
Sabrina vermochte das Publikum und die Jury mit ihrer schönen, reinen Stimme und mit ihrer ausgereiften Jodeltechnik vollends zu überzeugen. Sepp Manser aus Appenzell untermalte Sabrina’s Vortrag mit seiner sehr einfühlsamen Begleitung an der Handorgel. Ihr Vortrag wurde mit frenetischem Applaus vom Publikum und mit Bestnoten von der Jury belohnt.
Ein spezieller Dank gebührt unserem Dirigenten Jürg Meyer. Mit diversen Extra-Proben mit Sabrina hat er einen ganz grossen Anteil daran, dass sie mit ihren erst 15 Jahren schon so grosse Erfolge feiern darf.

Das Jodlerchöli Niederlenz gratuliert ganz herzlich.