Resultate vom 15. Weiherschiessen in Freienwil

Der FSV Freienwil durfte insgesammt 642 lizenzierte und 50 nicht lizenzierte Schützinnen und Schützen in Freienwil begrüssen.

Das 15. Weiherschiessen wurde erstmals gleichzeitig mit dem Bundesfeierschiessen in Schneisingen durch geführt. Diese Zusammenarbeit hat sich betreffend Werbung und Teilnehmerzahlen gelohnt, konnten doch beide Vereine ein Zunahme von Teilnehmern verzeichnen.

Herlichen Dank allen Festbesuchern.

Festsieger wurde mit 99 Punkten Michael Merki, SV Schöfflisdorf vor Hans Bräm, und Rainer Blunschi, SG Fislisbach, Susi Müller, SG Tegerfelden, Thomas Kämpf, BS Heimenschwand sowie Severin Müller, SG Döttingen erzielten alle 98 Punkte.

Die Sektionsrangliste wird angeführt von der SG Fislisbach mit 96.868 Punkten vor der SG Unterehrendingen mit 93.646 Punkten und der SG Leuggern mit 92.597 Punkten.

Bei den Vereins, Quartier, Firmen und Behörden Mannschaften konnten diesmal 6 Mannschaften klassiert werden.

Hier siegte der TSV mit den Schützen: Franz Burger, Martin Burger, Adrian Geissmann, Michael Suter und Josef Meier.

1. TSV