TSV Rohrdorf am Dorffest Remetschwil

…und der TSV Rohrdorf hat sich wieder einmal mehr von seiner besten Seite gezeigt. Am vergangenen Sonntag zeigte der Nachwuchs vom TSV Rohrdorf sein ganzes Können anlässlich des Dorf- und Jugendfestes in Remetschwil.

Die Geräteturnerinnen machten den Auftakt der gut 30 minütigen Show, auf der engen Bühne präsentierten sie ein sehr ansprechendes Sprungprogramm. Schlag auf Schlag ging es weiter, die Jüngsten vom J+S Kids Remetschwil traten als Zwerge auf die Bühne. Und was so ein kleiner Zwerg mit ’ner roten Zipfelmütze schon alles kann ist immer wieder „herzig“ und reisst das Publikum mit. Nach kurzen Umbauarbeiten fand man sich mit den JuTu Mädchen im Zirkus wieder. Seiltänzerinnen zeigten neben Einradfahrerinnen,  Jongleuren und Seilspringerinnen ihr Bestes – hier ging es polysportiv zu und her.

Etwas „filigraner“ traten die Girls vom Teens Gym auf die Bühne, sie drehten ihre Pirouetten und zeigten ihr leicht abgeändertes Wettkampfprogramm in schon fast gewohnter Präzision. Aber auch die jungen Kunstturner versetzten das Publikum mit Ihrer Einlage am Pferd-Pauschen in Staunen.

Zum Schluss standen dann nochmals alle Akteure, ein kleiner Teil des Nachwuchses vom TSV Rohrdorf, gemeinsam auf der Bühne. Mit dem Cool and Clean Tanz verabschiedeten sie sich vom begeisterten Publikum.

Conny Küng

Meistgesehen

Artboard 1