Oberentfelden

Reise SVP Oberentfelden

megaphoneaus OberentfeldenOberentfelden
..

SVP Oberentfelden reiste über drei Alpenpässe

Früh am Morgen war die Besammlung für die Carfahrt auf den Gotthard. Im Car wurde von unseren Gemeinderäten Kaffe und Gipfeli serviert. Auf der Passhöhe angekommen, genehmigten sich einige auf der Terrasse eines Restaurants bei noch angenehm kühlen Temperaturen bereits den ersten Apéro. Nach knapp einer Stunde ging die Fahrt weiter Richtung Airolo, um von dort aus den nächsten Pass in Angriff zu nehmen. Auf der Nufenen-Passhöhe bei bereits sommerlichen Temperaturen genossen wir die herrliche Bergwelt mit den Berner und Walliser Alpen. Danach ging es weiter Richtung Goms, wo wir in Münster ein feines Mittagessen mit einem Walliser Tropfen zu uns nahmen. Danach fuhr uns der Carchauffeur nach Oberwald. Ausgerüstet mit Snacks und Getränken stiegen wir in den Zug der Furka Bergstrecke, welcher uns mit einer Dampflokomotive über die Furka brachte. Selbstverständlich gab es auch da auf der Passhöhe einen Zwischenhalt mit der Möglichkeit eines Apéros oder kühlen Biers. In Realp angekommen, ging es im Car via Axenstrasse und Freiamt wieder sicher nach Oberentfelden zurück. Den Organisatoren von der Partei wie auch vom Verein Furka Bergstrecke sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Wir verbrachten bei herrlichem Sonnenschein und entsprechender Hitze einen wunderschönen Sonntag in unseren Alpen. (TFR)

Meistgesehen

Artboard 1