Bellikon

Rehaklinik Bellikon: Raimondo Ponte unterstützt das Fussballturnier Football for All

megaphoneaus BellikonBellikon

Fussballprofi Raimondo Ponte engagiert sich gerne für Football for All und staunte über die handicapierten Spieler: „Es ist unglaublich mitzuerleben, mit welcher Begeisterung und Herzblut hier Fussball gespielt wird. Genau diese Begeisterung scheint im „normalen“ Fussball etwas verloren gegangen zu sein.
Nach dem Aufwärmtraining mit Ponte zeigten die Fussballteams vollen Einsatz und trugen spannende Spiele aus. „Es macht einfach Spass, hier mitzumachen, strahlt Michael Pohl, der schon immer Fussball spielte und bei einem Autounfall seinen linken Arm verlor. „Bei den „normalen“ Spielern könnte ich nicht mehr mithalten, da fehlt es mir einfach an Schnelligkeit und Wendigkeit. Umso mehr schätze ich das Football for All.“

Turnierhöhepunkt war das Promispiel zwischen dem Team Reha Bellikon (alles Mitarbeitende der Rehaklinik Bellikon) und dem PluSport Team 2000 mit Raimondo Ponte (Internationaler Ex-Profi-Fussballer), Richi Bauer (Ex-GC Fussballer, Schweizer Meister und Cupsieger) und weiteren bekannten Sportlerinnen und Sportlern. Das Team Reha Bellikon schenkte den prominenten Spielern nichts und gewann 3 : 2.

Meistgesehen

Artboard 1