Am 22. Januar fand, organisiert vom Verein für Jugend und Freizeit, im Villmerger Jugendtreff die Töggelimeisterschaft der zehn besten Teams der Region statt. Die Vorqualifikationen wurden in den Jugendarbeitsstellen von Muri, Seon, Wohlen, Mutschellen und Villmergen ausgetragen. Schwitzende Hände und Schweissperlen auf der Stirn waren vorprogrammiert.
Um 14 Uhr trudelten die Teams und deren Fans im Jugendtreff in Villmergen ein. Die Stimmung der 70 Jugendlichen war ausgelassen und locker. Um 15 Uhr begann das Turnier. Es wurde konzentriert und fair gekämpft. Das Finale um 19 Uhr entschied dann, wer die besten Töggeler der Region sind.
1. Rang: Silvan und Dardan aus Villmergen, 100 Franken Einkaufsgutschein
2. Rang: Ardian und Stefano aus Wohlen, 30 Franken Einkaufsgutschein
3. Rang: Nidu und Antonello aus Villmergen, 20 Franken Einkaufsgutschein
Bis zur nächsten regionalen Meisterschaft steht ein Wanderpokal im Jugendtreff Villmergen. Für die Verpflegung mit Toast, Pizzas und Hot Dogs sorgten die Villmerger Jugendlichen. Die Afterparty mit DJ Minima-L aus Wohlen trug zu einem würdigen Abschluss dieses verspielten und begegnungsvollen Tages bei.(mzu)