Laufenburg

Regina Erhard in Kontakt mit der Bevölkerung

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg
Regina Erhard während der Standaktion

Regina Erhard während der Standaktion

Anlässlich zweier Standaktionen beim Lagerhaus Mittelsulz und im Werkhof Laufenburg hat sich die Gemeinderatskandidatin der CVP Laufenburg, Regina Erhard, unter die Bevölkerung gemischt. Als “kleine Stärkung nach getaner Entsorgungsarbeit” überreichte sie jedem Besucher ein Schöggeli in der CVP-Farbe Orange.

Die Präsenz der Kandidatin bei den vielbesuchten Entsorgungsstellen in den beiden Ortsteilen war für die Einwohnerinnen und Einwohner eine ideale Gelegenheit, Regina Erhard näher kennenzulernen, mit ihr ein kurzes Gespräch zu führen oder ihr brennende Fragen zu stellen.

Hauptmotivation für ihre Kandidatur sei ihre Liebe zu ihrem Geburts-, Heimat- und Wohnort Laufenburg, dessen weitere Entwicklung ihr sehr wichtig sei, so Regina Erhard. Mit ihrem Wissen und Können würde sie sich als Gemeinderätin zukünftig mit Freude und Engagement sehr gerne zum Wohl der Gemeinde einsetzen.

Die CVP Ortspartei Laufenburg als konstruktive Kraft in Laufenburg möchte weiterhin Verantwortung für die Entwicklung der Gemeinde übernehmen und ist davon überzeugt, mit Regina Erhard eine Kandidatin mit Profil, deren innovatives Denken und Handeln für ein Laufenburg mit Zukunft stehen, für das anspruchsvolle Gemeinderatsamt gefunden zu haben.

Meistgesehen

Artboard 1