Staretschwil (Oberrohrdorf)

Reformierte Kirchgemeindeversammlung Mellingen

megaphoneLeserbeitrag aus Staretschwil (Oberrohrdorf)Staretschwil (Oberrohrdorf)
..

Am Dienstag, 24.November haben 52 interessierte Stimmberechtigte an der Versammlung der Reformierten Kirchgemeinde Mellingen teilgenommen.

Das Budget 2010 mit Steuerfuss von 20% wurde von den Anwesenden einstimmig genehmigt. Pfarrer Christoph Schweizer wurde ebenfalls einstimmig für den Rest der Amtsperiode 2007 -2010 wiedergewählt.
Ein grosser Punkt der Kirchgemeindeversammlung war der Rückblick und Ausblick. Die Stimmberechtigten konnten mittels Bilderpräsentation auf ein aktives Kirchenjahr für Jung und Alt zurückschauen. Anlässe wie KiK-Tage und Kinderferienwochen, RU6 Fest, Reussfahrt, Bibelabende, 10-Jahre-Jubiläum des Mittagstischs, wurden mit Fotos nochmals in Erinnerung gerufen. Barbara Zimmermann, Kirchenpflegepräsidentin, informierte über den Stand im Organisationsentwicklungsprozess. Der Ausblick für das Jahr 2010 stand im Zeichen der 100 Jahrfeier der Reformierten Kirche in Mellingen. Für das nächste Jahr sind unter dem Motto „Unser Schiff ist voller Leben" verschiedene Anlässe für jedes Alter geplant.
Im Weiteren wurde informiert, dass die Gemeindeinformationen ab März 2010 in neuem Layout als 2. Bund der Zeitung reformiert. erscheinen wird.
Dass die Kirchgemeinde funktioniert, dazu tragen viele verschiedene Leute bei. So auch Ursula Müller Schöpfer welche bereits seit 10 Jahren mit grossem Engagement in der Kirchenpflege tätig ist. Geehrt wurden auch Hanspeter Tschanz, der die Kirchgemeinde Mellingen seit 15 Jahren in der Synode vertritt und Barbara Zimmermann, welche seit 10 Jahren ebenfalls Synodale ist, seit 11/2 Jahren ist sie ausserdem Kirchenpflegspräsidentin.
Nach dem offiziellen Teil lud Barbara Zimmermann die Anwesenden ein, noch etwas beim gemeinsamen Apéro zu.

Meistgesehen

Artboard 1