Rupperswil

Reformierte Kirchgemeindeversammlung in Rupperswil

megaphoneaus RupperswilRupperswil

Ersatzwahl

Die Kirchgemeindeversammlung vom 16. Juni 2011 hatte am letzten Donnerstag die Gelegenheit, mit einer Ersatzwahl die Zahl der Behördenmitglieder auf insgesamt sechs zu vervollständigen, nachdem seit dem Sommer 2008 eine Vakanz bestand.
Gewählt wurde mit allen Stimmen die bisherige Beisitzerin Frau Renate Hauser. Die Kirchenpflege gratuliert Renate Hauser zu dieser glänzenden Wahl und freut sich auf eine schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die Rechnung 2010 wurde ebenfalls einstimmig genehmigt. Obwohl die Steuereinnahmen rund 7% geringer ausfielen als budgetiert, konnte dem Konto „Rückstellungen für Renovationen" ein Betrag von Fr. 78'000 gutgeschrieben werden.
Da die Bauabrechnung der Renovation Kirchgemeindehaus zum Zeitpunkt des Versands der Einladungen noch nicht vollständig abgeschlossen war, wird diese der Kirchgemeinde an der Versammlung im November vorgelegt werden. Hans Rudolf Hofer, Präsident der Baukommission, orientierte die Anwesenden darüber, dass die budgetierten Beträge gut eingehalten werden konnten. Die Schlussabrechnung wird eine beträchtliche Unterschreitung des Baukredits aufweisen. Diese ist darauf zurückzuführen, dass der Kanton die Energieförderbeiträge (Klimarappen) verdoppelt hat und die Reserve für Unvorhergesehenes nicht gebraucht wurde. Weitere Einsparungen brachte die preisbewusst ausgewählte Möblierung.
Der Jahresbericht liegt jeweils schriftlich auf, Interessierte können aus den Auflagen in der Kirche oder im Kirchgemeindehaus ein Exemplar mitnehmen.
Nach einem Ausblick zu den kommenden Anlässen, konnte die Versammlung im anschliessenden gemütlichen Teil bei einem Imbiss Bilder aus dem Gemeindeleben des ersten Halbjahrs geniessen. (krk)

Meistgesehen

Artboard 1