Aarau

Raclette-Plausch der Männerriege BTV

megaphoneLeserbeitrag aus AarauAarau
DSC_0458.JPG

DSC_0458.JPG

Traditionsgemäss versammelt sich die Männerriege des BTV Aarau anfangs November zum Raclette-Plausch. 38 Kameraden fanden trotz garstigem Wetter den Weg in das Aarauer Waldhaus. Zu einem richtig gemütlichen Abend gehört auch ein Apéro. Fritz Frey als Mundschenk schenkt den Weissen ab 19.00 Uhr aus, ergänzt mit Erdnüsschen und Chips. Bei angeregten Gesprächen vergeht die Zeit wie im Flug. Das knisternde Feuer im Cheminée gibt eine angenehme und heimelige Athmosphäre. Allmählich macht sich der Hunger bemerkbar und die Gästeschar nimmt Platz an den gedeckten Tischen und schon werden die ersten Portionen serviert. Anscheinend schmeckt die Käse-Spezialität, denn einige gönnten sich drei oder mehr Portionen. Zwischen den einzelnen Gängen spielt das bewährte Handharmonika-Duo Hanspeter und Sepp bekannte Melodien zur Freude der Teilnehmer. Die Melodien verleiten einige zum Mitsingen und so steigt der Lärmpegel zeitweise recht hoch. Auch ein Dessert in Form von Fruchtsalat erfreut die Gemüter wobei natürlich Kaffe und gebrannte Wasser auch nicht fehlen durften. Das eingespielte Küchen- und Service-Team erledigt seine Aufgaben mit Bravour und hat den Dank der Gäste sicher verdient. Nach 22.30 Uhr lichten sich die Reihen langsam und eine gute Stunde später kann sich auch das Organisationsteam auf den Heimweg machen.                HRS

Meistgesehen

Artboard 1