Quartalszusammenkunft der Gemeindeschreiber der Bezirke Lenzburg und Aarau

Gemeindeschreiber treffen sich zur Quartalszusammenkunft

Unter der Leitung von Gemeindeschreiberin Bernadette Müller trafen sich die Gemeindeschreiberinnen und Gemeindeschreiber samt Stellvertretern der Bezirke Lenzburg und Aarau und die Bezirksbehörden zur gemeinsamen Quartalszusammenkunft in Dintikon. 32 Personen liessen sich von Beat Osswald, Leiter Versorgungsplanung der Gesundheitsversorgung des Departements Gesundheit und Soziales über die Einführung der Pflegeheimkonzeption und die derzeitige Entwicklung informieren. Im Kanton Aargau wird die Zahl der 80-jährigen und Älteren von 22'097 im Jahre 2007 auf 48'341 im Jahre 2030 ansteigen. Die erarbeitete Pflegeheimkonzeption soll durch den Regierungsrat im Dezember 2009 verabschiedet werden. Die Schaffung eines genügenden Angebots wird die Gemeindebehörden in Anspruch nehmen.

Zudem informierte Ferdinand Bürgi, Chef Sicherheit und Leiter der Regionalpolizei Lenzburg, über die Änderungen im Bereich des Fundbüros ab 1. Januar 2010. Ab diesem Termin sind die Gemeinden für die Führung der Fundbüros zuständig.

Gemeindeammann Robert Meyer stellte die Gemeinde Dintikon in einem kurzen Referat vor. Im Anschluss wurde die Möglichkeit zum regen Informationsaustausch genutzt bei einem feinen Nachtessen.

Meistgesehen

Artboard 1