Spreitenbach

Projektwoche 21. bis 25. September 2009

megaphoneaus SpreitenbachSpreitenbach

«Schule Seefeld bewegt sich»

 Während der Projektwoche im Schulhaus Seefeld in Spreitenbach stand die Förderung des Gemeinschaftsgefühls unter allen beteiligten Kindern und Erwachsenen im Mittelpunkt. Gestartet wurde am Montagmorgen mit einer „Schulhausumarmung".

Mit dem Titel „Schule bewegt sich" wurde ein Überthema gewählt, das viel Freiheit für die Umsetzung bot. Von Sport über Musik, Tanz, Bewegung, Gesundheit bis hin zum Malen, Werken, Forschen, Erforschen und Aktivitäten in der Natur war alles möglich.

Eine Ausstellung mit Cafeteria bildete einen der Höhepunkte am vierten Tag die Projektwoche. Mit Fotos, Zeichnungen und selbst hergestellten Modellen zeigten die Kinder den Eltern und anderen Besuchern, was sie während den vergangenen bewegten Tagen unternommen hatten.

Am Freitag rundete die gemeinsame „Schulhausumarmung" die Projektwoche wortwörtlich ab.

Meistgesehen

Artboard 1