Pro Senectute Lenzburg, Tageswanderungen

megaphone
..

Lenzburger Senioren im Gebiet des Säntis

Die Maiwanderung der Lenzburger Senioren in der Nähe des Säntis war gleichzeitig der Prüfstein für eine frisch ausgebildete Wanderleiterin.  So wollen es die Vorschriften, bei einer der ersten selbständig geführten Wanderung beobachtet der kantonale Obmann, ob das Gelernte richtig in die Praxis umgesetzt wird.

Schon die Voraussetzungen waren optimal, beim Start im Chräzerli ob Urnäsch war der Himmel wolkenlos. Da genoss man beim doch recht steilen Aufstieg durch den Wald den Schatten. Belohnt wurde man dann beim wunderbaren Ausblick ins Appenzellerland, auf der einen Seite die Hochalp, auf der anderen das Alpsteinmassiv mit dem Säntis. Erste aufkommende Wolken rundeten das Bild ab. Weiter ging es dann zum Chräzerenpass, einem alten Saumweg, von da durch ein Hochmoor voller Blumenpracht zur Schwägalp. Von Ferne grüsste der Bodensee, gegenüber der Kronberg, es war ein prächtiger Wandertag. Die neue Leiterin hat die Prüfung mit Bravour bestanden. Mehr Infos finden sich unter www.seniorenlenzburg.ch (Si).

Meistgesehen

Artboard 1