Lostorf

Primarschule Lostorf im Spielfieber

megaphoneaus LostorfLostorf
..

Die Schulzimmertüren der Primarschulhäuser in Lostorf stehen weit offen. Fröhliches Geplapper ist in den Gängen zu hören. Ab und zu huscht ein Kind von einem Zimmer ins nächste. In den Räumen drin herrscht ein emsiges Treiben:  Kindergartenkinder und Primarschülerinnen und -schüler jeden Alters reihen gemeinsam Dominosteine aneinander, spielen Karten, sitzen konzentriert beim Brettspiel, hecken Gewinnstrategien aus und jagen in den Turnhallen den Bällen nach. Heute darf im Unterricht gespielt werden. Denn in diesem Schuljahr lautet das Motto «Spiel mit!».

Neben vielen Aktivitäten innerhalb der einzelnen Klassen soll auch der Zusammenhalt unter den Kindern der Schule Lostorf gefördert werden. Viermal im Jahr werden deshalb 17 unterschiedliche Spielateliers geöffnet und in altersdurchmischten Gruppen darf in den Schulzimmern unter der Leitung der Lehrpersonen gespielt werden. Natürlich gilt es dabei die Regeln einzuhalten und einander respektvoll zu begegnen. Und vielleicht steckt das eine oder andere Kind ja auch den Rest seiner Familie mit dem Spielfieber an. Schön wär`s! 

Meistgesehen

Artboard 1