Seit anfangs Februar absolvierte Selina Hediger ihre Praxisausbildung auf der Regionalen Jugendarbeitsstelle Surbtal (JAST). Nun hat sie ihre Arbeitsfelder an die neue Praktikantin übergeben. Ab September wird Natalie Dobler ihr Vorpraktikum mit einem Stellenpensum von 80% auf der JAST beginnen. Sie möchte in naher Zukunft das Studium in Sozialer Arbeit aufnehmen. Natalie kommt aus Wöschnau und arbeitete zuletzt als Sachbearbeiterin bei der SVA Aargau. Sie wird vor allem im Girlstreff, im Jugendbüro in Würenlingen oder im Jugendtreff Lion in Lengnau anzutreffen sein. Natalie kann per Mail "natalie@jast.li", per Facebook "Natalie Jast", per Instagram "natalie_jast" oder unter "076 327 47 50" erreicht werden. Natürlich ist sie auch in unserer neuen JAST-App zu finden.

Das JAST-Team bedankt sich bei Selina Hediger für ihren ausserordentlich grossen Einsatz im letzten halben Jahr und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute und weiterhin ein interessantes sowie lehrreiches Studium.

Natalie Dobler heissen wir herzlich willkommen und wünschen ihr eine spannende und erfahrungsreiche Praktikumszeit auf der JAST.