Die äusseren Bedingungen am Jubiläums-Zytturm-Triathlon (20ste Ausführung) waren sehr angenehm, ausser dass es beim Wechsel auf die Radstrecke und auch noch die ersten  10 Velo-Km des 40Km Rundkurs um den Zugersee stark bis sehr stark regnete, Drei Aktive des Tri-Team Muri, Petra Inderkum (erster Triathlon!!), Stefan Waldenmaier und sein Vater, der Präsi, starteten in der Short Distance (500m/40Km/5Km).

Petra zeigte an ihrer Triathlon-Premiere gleich auf, welches Potenzial sie hat und am Ziel angekommen wurde sie mit der Zeit von 1:50:03 als Siegerin der Kategorie Juniorinnen 18-19 ausgerufen; was für ein Start ins Triathlon Wettkampfgeschehen!

Overall war dies der Rang 22 von 80 Frauen.

Stefan erreichte ein Schlusszeit von 1:40:35, gleichbedeutend mit Kategorien-Rang 19 von 47 und Overall 47 von 164, Wolfgang eine Schlusszeit von 1:39:26, was Kategorien-Rang 10 von 43 und Overall 44 von 164 bedeutete.

Nächster Wettkampf:

Ab dem 8. Juli (Start in Chur) wird unseren „Gigathlon Man“ Matthias Leemann als Single versuchen, über die ganze Distanz 6 Tage durch die Schweiz den Gigathlon zu meistern, Infos auf www.gigathlon.ch

Wolfgang Waldenmaier  aus Buttwil