Fünf mal durchgeführt und fünf mal Wetterglück. Der Verein „Fürenand“ hatte einmal mehr am letzten Donnerstag im August zum Wald-Pickinick beim Waldhaus Strie geladen. Entgegen eher düsteren Prognosen zu Beginn der Woche, reihte sich auch diesmal das beliebte Treffen in die Reihe der Idealwetter-Anlässe ein. Präsident Paul Jaeggi begrüsste und leitete auch eine Gesangsrunde. Madeleine Ghenzi griff zur grossen Handorgel und das Alphorn-Duo Lenzin sorgte für besinnliche Klänge. Als Grillmeister war einmal mehr die Wandergruppe Strie in Aktion und die Vorstandsfrauen von „Fürenand“ hatten ein verlockendes Dessertbuffet bereit. Ohne Zweifel wird das Wald-Picknick weitere Jahre für die Senioren von Wölflinswil und Oberhof zum eigentlichen Traditionsanlass.

Peter Bircher, Wölflinswil