Zum Dank für die geleistete Arbeit hat die FDP. Die Liberalen Bezirk Bremgarten alle ihre Amtsträger im Bezirk zu einen Austauschapéro eingeladen.

Die FDP. Die Liberalen Bezirk Bremgarten hat am 18. September 2014 alle ihre im Bezirk tätigen Behördenmitglieder zu einem Apéro bei der Nauer Weine AG in Bremgarten eingeladen. Von den 113 FDP Behördenmitgliedern haben rund 30 den Anlass zum Austausch der Ideen genutzt.

Die Mitglieder wurden vom Bezirksparteipräsidenten Edwin Riesen und dem kantonalen Parteipräsidenten Matthias Jauslin begrüsst. FDP Schweiz Parteipräsident Philipp Müller, direkt von der Herbstsession in Bern angereist, erinnerte die Freisinnigen daran, dass die FDP nach wie vor die grösste Volkspartei mit ihren 120'000 Mitgliedern ist. Auch stellt die FDP in der Schweiz die meisten Behördenmitglieder. Das schweizerischen Milizsystem baut auf freiwilligen Engagement Einzelner auf. Er dankte den Anwesenden für ihren Einsatz für die liberalen Ideen, welche die Schweiz geprägt haben und auch weiterhin prägen sollen.

Bei den anschliessenden Gesprächen hatte die Behördenmitglieder aus dem Bezirk die Möglichkeit sich persönlich auszutauschen.