Personalausflug der Gemeinde Zeiningen

Das Personal der Gemeinde Zeiningen durfte sich am Mittwoch, 5. September 2018 bei schönstem Wetter und guter Laune auf einen erlebnisreichen Personalausflug begeben. Auf ihrer „Reise ins Blaue“ wurde das Personal, die Gemeinderäte und die pensionierten Mitarbeiter der Gemeinde mit dem Schwarb Reisen AG by Kaufmann’s „Brillant Car“ abgeholt. Geleitet wurde die Reise von Gemeindepräsidentin Gisela Taufer und Schwarb-Reiseleiter Stefan Kaufmann, welche den Ausflug auch gemeinsam organisiert haben.

Als ersten Stopp durfte man sich über einen Halt im 800 Jahre alten Kloster Wettingen bei Kaffee und Gipfeli freuen.

Nach diesem kurzen Stopp ging die Reise spannend weiter; nach einer angenehmen Fahrt erreichte die Gemeinschaft auch schon ihr nächstes Ziel, den Mostelberg im Kanton Schwyz. Um die Aussicht und das leckere Mittagessen geniessen zu können, wurde eine Drehgondelbahn bestiegen, die das Gemeindepersonal auf bequeme Weise auf die Spitze transportierte. Ausserdem erfreuten sich alle an den verschieden Aktivitäten, wie einer 50 Meter hohen Hängebrücke oder einer schnellen Rodelbahn.

Nach der gemütlichen Mittagspause ging es auch schon weiter an den Ägerisee, wo eine Schifffahrt quer über den See mit Kaffee und Kuchen wartete. Damit ging auch schon ein schöner und erholsamer Personalausfug zu Ende, an den man sich auch gerne zurückerinnert.

Alexandra Willi, Auszubildende Kauffrau