Patrick Braun lebt mit seiner Ehefrau und zwei inzwischen erwachsenen Kindern seit über 30 Jahren in Staufen. Er kennt die Gemeinde somit bestens. Bereits in der Vergangenheit hat er sich für das Wohl der Gemeinde engagiert, insbesondere als langjähriges Mitglied und Präsident der Finanzkommission. In dieser Funktion hat er bereits tiefe Einblicke in die Organisation und die Buchhaltung der Gemeinde Staufen erhalten. Sein unbestrittenes Fachwissen und seine Fähigkeit, über die Parteigrenzen hinaus pragmatische Lösungen zu erarbeiten, sind allen in der Gemeindepolitik engagierten Personen noch in bester Erinnerung. Unbestritten sind meiner Meinung nach auch seine Führungsqualitäten, die er nicht nur in seinem Beruf als Filialleiter einer Bank, sondern auch in der Finanzkommission und als langjähriger Präsident des Fussballclubs Niederlenz bewiesen hat.

Ich kenne Patrick Braun seit über 25 Jahren. Neben seiner bürgerlichen Grundeinstellung, die ich als Parteikollege über Jahrzehnte miterleben durfte, überzeugt er mich vor allem auch durch seine charakterlichen Eigenschaften. Zu erwähnen ist dabei vor allem seine Bereitschaft, andere Meinungen zu akzeptieren und mit Anstand in den politischen Prozess zu integrieren, ohne dabei die eigenen Überzeugungen aus den Augen zu verlieren oder sogar zu verleugnen. Diese Fähigkeit prädestiniert Patrick Braun in geradezu idealer Weise für das Amt des Gemeinderates.

Last, but not least verfügt Patrick Braun über einen feinen Humor, der ihn, gepaart mit seinem immer respektvollen Umgang mit seinen Mitmenschen, zu einer liebenswerten, charismatischen Persönlichkeit macht.

Ich empfehle Ihnen deshalb Patrick Braun uneingeschränkt zur Wahl in den Gemeinderat.

Florian Müller, Staufen