Suhr

Orgel-Event für Kinder und zwei Mamis in Suhr

megaphoneaus SuhrSuhr

Organist Oskar Birchmeier erklärte, wie die Orgel funktioniert.

Am Mittwoch, 23. September trafen sich etwa 15 Kinder und zwei Mamis mit Katechetin Jolanda Schär zu einem ganz speziellen Anlass: Gemeinsam lernten sie die Orgel kennen. Organist Oskar Birchmeier erklärte, wie eine Orgel funktioniert, was sie kostet, wie man richtig auf ihr spielt und vieles mehr. Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass unsere Suhrer Orgel aus tausenden von Pfeifen besteht, die kleinste davon nur wenige Zentimeter hoch? Oder wussten Sie, dass eine Orgel Töne machen kann, die so hoch sind, dass Erwachsene sie fast nicht mehr hören können? Oder dass man mit einer Orgel verschiedenste Instrumente imitieren kann? Dies und noch mehr Interessantes erfuhren die Kinder an dem Nachmittag. Dabei durfte auch ein Blick ins Innenleben nicht fehlen, und alle staunten ab dem riesigen Blasebalg, der die Orgel antreibt. Und nebenbei spielte Herr Birchmeier auch ganz verschiedene Musikstücke für uns und die Kinder sangen kräftig mit. Wer weiss, vielleicht macht dieser Bericht auch Ihnen Lust, wieder einmal unsere Orgel zu hören? Sie sind herzlich willkommen!

Kathrin Remund

Meistgesehen

Artboard 1