Künten

Olympische Familienspiele vom Familienverein Künten

megaphoneaus KüntenKünten

Anlässlich des 15 Jährigen Vereinsjubiläums vom Familienverein Künten fanden am Sonntag olympische Familienspiele statt.

Um 10:45 Uhr trafen 17 Erwachsene und 18 Kinder im Belliker Wald ein. Nach der Eröffnungsfeier am Waldrand suchte jede Familie einen geeigneten Speer für die erste Disziplin. Es galt mit dem selber präparierten Speer ein möglichst gutes Flugresultat zu erzielen. Da immer 3 Familien gegeneinander antraten, gab es nach jeder Disziplin eine feierliche Siegerehrung mit Gold- Silber- und Bronzemedaillen.

Einige sangen dazu den Schweizerpsalm, andere überreichten auch Loorbeerkränze aus Buchenzweigen.

Bei der zweiten Disziplin handelte es sich um ein BobbyCar rennen, es stellte sich schnell heraus, dass hier die kleineren im Vorteil waren. Nachdem dann auch noch ein Fühlspiel und das Zielwerfen absolviert waren, war die Waldhütte schon in Sichtweite. Dank dem sonnig warmen Tag, war das Wassertragespiel dann eine angenehm erfrischende Sache. Mit vielen Medaillen ausgezeichnet kamen dann nach und nach alle bei der Waldhütte an. Die Tische im Schatten der Bäume waren bereits gedeckt. Die Sportler stärkten sich mit Grilladen und feinen Salaten. Schon bald waren die Kinder im Wald am Hüttenbauen und Spielen. So wurde es ein sehr gemütlicher Nachmittag. Nach einem Schätzspiel und der Abschlussfeier stärkten sich alle mit etwas Süssem und machten sich um 16 Uhr auf den Heimweg.

Anita Zimmermann, Künten

Meistgesehen

Artboard 1