Lengnau

OK Ausflug «LengNow1212»

megaphoneaus LengnauLengnau
..

Erlebnisreiche zwei Tage

Am 6. November 2010 frühmorgens traf sich das OK LengNow1212 zum Abschlussausflug. Das Ziel der von 3 Mitgliedern organisierten 2-Tages-Reise wurde streng geheim gehalten. Schlafsack, Turnschuhe, Badehose und Wanderschuhe wurden als Pflichtgepäck in die Einladung gepackt.

Die Morgenmüdigkeit verlieh der Stimmung keinen Abbruch. Schnell war man wieder in den August 2010 zurückgekehrt, diskutierte Anekdoten und schwelgte in Erinnerungen an das grossartige Dorffest in Lengnau anlässlich des 1212-Jahr-Jubiläums. Grosse Begeisterung löste die Fahrt nach Roggwil aus. Frühzeitig wurde erraten, dass es bald heiss zu und her gehen würde. Im Rennmodus duellierten sich die OK-Mitglieder nach dem Frühstück in Ihren Go-Karts.

Nach dem Mittagessen und einem Grosseinkauf (für Essen und Getränke) führte der Chauffeur die Gruppe an die französische Grenze. Bereits war es am Eindunkeln. Die aufgestellten OK-Kollegen nahmen einen mühsamen Aufstieg auf 1'370 Meter ü.M. in Angriff. Der Rucksack und die ganze Verpflegung sorgten dafür, dass einige atemlos kleinere Pausen einlegen mussten. Angekommen auf dem Mont d'Or ob Vallorbe wurden die Betten in der Hütte verteilt. Nach verdientem Apéro servierten eigens mitgebrachte Meisterköche ein exklusives 4-Gang-Menü mit dem dazugehörigen Tropfen. Es wurde feucht-fröhlich bis in die Morgenstunden gefeiert.

Der Abstieg bei starkem Regen verhinderte leider die Sicht auf das Orbe-Tal, die Walliser Alpen und die Genferseeregion. Auf der Rückfahrt war man sich bewusst, dass dies nicht der letzte Ausflug des OK's "LengNow1212" gewesen sein wird und die Badehose überflüssig war. Zuerst wird nun die definitive Schlussrechnung des Dorffestes abgewartet, erst danach gefeiert. (rbe)

Meistgesehen

Artboard 1