Meisterschwanden

ökum. Kinderwoche

megaphoneaus MeisterschwandenMeisterschwanden

Vom 7. – 11. Juli nahmen über 60 Kinder an der traditionellen Kinderwoche der Ref. Kirchgemeinde Meisterschwanden-Fahrwangen sowie der Katholischen Pfarrei Meisterschwanden-Fahrwangen-Seengen teil. In diesem Jahr stand sie unter dem Motto „Auf der Suche nach den Superhelden“. Die Kinder befassten sich dabei mit verschiedenen Helden aus der Bibel und dem Alltag. 

Die Kinderwoche startete jeweils am Morgen mit dem Theater von Leitern sowie verschiedenen Geschichten über Helden. Die Hauptperson war dabei „KIBI“, ein kleiner Orang-Utan, der gerne ein Gorilla gewesen wäre. Die Kinder schlossen ihn sofort ins Herz und waren aufmerksam dabei. Sie schätzten auch das Singen von Liedern sehr. Einige Lieder entwickelten sich zu echten KiWo-Hits. Über den Mittag wurde gemeinsam gegessen. 

Am Nachmittag war dann Action angesagt. Am Montag wurden die Kinder bei einem Postenlauf zu echten Helden ausgebildet. Beim Geländespiel am Dienstag war das Wetter leider so schlecht, dass das Gelände um die beiden Kirchen genutzt werden musste und die Kinder nicht in den Wald konnten. Trotzdem hatten sie viel Spass beim Sammeln von Heldenkarten. Die Aufgaben an den verschiedenen Posten waren zum Teil knifflig und der Weg dorthin „gefährlich“, da zwei Soldaten versuchten die Kinder zu fangen und in den „Feuerofen“ zu werfen. Natürlich konnten sie mit Hilfe von Lösegeld von ihren Kameraden wieder befreit werden. Die Gruppe, die die meisten Heldenkarten richtig ausgefüllt hatte wurde Sieger.

Am Mittwoch bereiteten die älteren Kinder Beiträge für den Gottesdienst vor. Das Theater, die Kulisse, die Bastelarbeit und weiteres kamen dann am Donnerstag beim eigentlichen Highlight der Woche zum Einsatz: Gemeinsam mit den Eltern feierten die Kinder einen Gottesdienst mit anschliessendem Grillabend. Die älteren Kinder machten sich danach bei Dunkelheit auf eine Fackelwanderung und übernachteten in den Räumen der katholischen Kirche.  

Am Freitag wurde die Kinderwoche mit einem Bingo-Quiz abgeschlossen; einer Mischung aus Lotto und Quiz. Jeden Tag wurden Spielhelden und Tageshelden erkoren. Und zum Schluss gab es sogar Wochenhelden.

Dank dem vielseitigen Programm, und dem sehr motivierten Team wurde die Woche, trotz dem meist regnerischen Wetter, für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Viele werden in der nächsten Kinderwoche vom 6. – 10. Juli 2015 wieder dabei sein!

Meistgesehen

Artboard 1