Der Gemeinderat hat sämtliche Neuzuzüger seit 2009 von Tennwil und Meisterschwanden zu einem gemeinsamen Tag eingeladen. Über 100 Personen haben am Samstag, 27. August 2011 an diesem Anlass teilgenommen und genossen zusammen mit den Vereinen und Behörden einen besonderen Samstag.

Zuerst hat die Gesellschaft eine Schifffahrt auf dem Hallwilersee unternommen. Dabei haben die Gemeinderäte und Gemeindeschreiber die Gelegenheit wahrgenommen, ihre Arbeit bzw. ihre Ressorts kurz vorzustellen. Bei einem Apéro fanden auch die ersten Begegnungen zwischen alt und jung statt und dabei konnten gemeinsam die vorbeiziehende Landschaft vom Wasser aus bewundert werden.

Nach der Rundfahrt erfolgte die Rückkehr zur Mehrzweckanlage Eggen. Weitere Kontakte konnten die eingeladenen Gäste bei einem wärmenden Gulasch mit Kartoffelstock knüpfen. Nach dem Mit-tagessen erfolgte die Vorstellung und Vorführung der angemeldeten Vereine, Institutionen und Gruppen mit über 90 Personen. Urchigen Folkloregesang und lüpfige Musikmelodien gab es zu hören und stilvolle Kostüme der Meitlisonntagsvereinigung zum Bestaunen. Für die jungen Bewohner gab es auch lebendige Ausstellungsobjekte wie Hühner und Kaninchen zu besichtigen. Weiter konnte man sich persönlich bei den vielen Vereinsdelegationen informieren und sogar Einladungen zum nächsten Training schriftlich entgegennehmen. Wer weiss, welche Person ein neuer Verein oder ein neues Hobby gefunden hat?

Der Gemeinderat freut sich, dass so viele Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger an diesem Anlass teilgenommen haben. Im Jahr 2013 ist der nächste Neuzuzügeranlass geplant.