Wiederum fand der traditionelle Neujahrs-Apéro am 2. Januar in der Mehrzweckhalle statt. Es nahmen mehr als 100 Fahrwanger/innen daran teil. Sie stiessen gemeinsam auf ein gutes neues Jahr an. Gemeindeammann Patrick Fischer begrüsste die Anwesenden, dankte den Jägern für ihren hervorragenden Einsatz und erwähnte ein paar interessante Vergleichszahlen von früher zu heute. Anschliessend wurde am feinen Apéro-Buffet manch angeregte Diskussion geführt.