Pünktlich um 19:00Uhr eröffnete der Präsident Hans Jürg Müller die 54ste Jahresversammlung des Kulturvereins Erlinsbach im Gemeindesaal Erlinsbach Solothurn.

Eine für ihn sehr spezielle Versammlung steht bevor, denn es ist Wahljahr und er wird sein Amt nach 12 Jahren als Präsident an die nächste Generation weitergeben. So stand dann auch die Versammlung im Zeichen der schönen Erinnerungen und des Erlebten, des Vertrauens in den Fortbestand des Vereines und der Wahl des neuen Vorstandes wie auch der Ehrungen weiterer Vorstandsmitglieder, welche gemeinsam mit Hans Jürg Müller den Vorstand verlassen.

Ein letztes mal also präsentiert der Präsident seinen Jahresbericht und zeigt wieder einmal auf, wofür unser Verein steht. Von der einfachen gemeinsamen "Brätleta" hin bis zur Operette wurde 2017 alles geboten und so mancher im Saal erinnert sich an den einen oder anderen Event mit einem Schmunzeln. Gefolgt von den üblichen weiteren Traktanden kam es dann zum Highlight.

Obwohl es alle schon wussten, verkündet Hans Jürg Müller seinen Rücktritt aus dem Vorstand wie auch den seiner Frau Maya Müller (Aktuarin) und Herbi Gemperle (Kassier). "Es ist Zeit für einen Wechsel und wenn nicht heute, wann dann?"

Der Versammlung werden zur Neu- bzw, Bestätigungswahl folgende Mitglieder vorgeschlagen: Ruedi Döbeli (bisher Vizepräsident; Maja Kyburz (bisher Beisitzerin); Armin Schwegler und Katya Döbeli (beide Neuwahl). Dies wird durch die Versammlung einstimmig angenommen. Als neuer Präsident des Kulturvereins Erlinsbach wird Ruedi Döbeli vorgeschlagen und von der Versammlung einstimmig ins Amt gehoben. Mit grossem Applaus gratuliert die ganze Versammlung herzlich zur erfolgreichen Wahl des neuen Vorstandes.

Hans Jürg Müller selbst übernimmt die Ehrung von Maya Müller, welche ihm über viele Jahre in verschiedensten Funktionen zur Hand ging und jahrelang als Aktuarin des Vereins, Organisatorin und "Tätschmeister" vieler Anlässe tätig war. Auch Herbi Gemperle wird vor allem im Hinblick auf dessen stets tagesaktuellen Buchführung und seines grossen Engagements zur Organisation dutzender Vereins-Events gedankt. Herbi Gemperle wird dank seiner langjährigen Mitgliedschaft und vor allem dank seiner aktiven Verdienste zum Ehrenmitglied des Vereins gewählt.

Schlussendlich trägt der neu gewählte Präsident Ruedi Döbeli eine Laudatio an Hans Jürg Müller vor. Es werden seine Verdienste für den Kulturverein Erlinsbach seit der letzten 37 Jahre hervorgehoben, wie er 1980 dem Verein als Jungspunt beigetreten ist und seit 1988 zuerst als Beisitzer im Vorstand und dann ab 2005 die Geschicke des Vereines als Präsident und "Kapitän" geleitet hat.

Ruedi Döbeli bedankt sich unter grossem Applaus der Versammlung mit der Wahl zum Ehrenmitglied von Hans Jürg Müller.