Laufenburg

Neue Radsportleiterin

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg
..

Christine Major aus Kaisten hat sich erfreulicherweise bereit erklärt, die umfangreiche Aufgabe einer Radsportleiterin auf sich zu nehmen. Sie absolvierte die geforderte, anspruchsvolle Ausbildung. Dazu gehören Hospitationen, mehrtägige Fachkurse, Praktiken, dies alles gemäss den Vorgaben des Bundesamtes für Sport (BASPO). Die neuzeitlichen Methoden sind darauf ausgerichtet, den Senioren jeden Alters zweckmässige Lektionen im Gesundheitssport anbieten zu können.

Die Praktikantin hatte die Gelegenheit, das gelernte in der Praxis anzuwenden, was sie den auch ausgiebig nutzte. Somit ist sie für die bevorstehenden Aufgaben bestens gerüstet.

Die Tour der letzten Woche diente als Prüfungs-Lektion zum Abschluss der Ausbildung. Der Parcour führte ab Stein nach Säckingen-Harpolingen-Lochmühle-Oberhof-Laufenburg zurück nach Stein. Die Kandidatin bestand die Prüfung mit Bravour und hat nun die Qualifikation für den Leiter Erwachsenensport, Fach Radsport.

Christine ist mit ihrer charmanten und witzigen Art in der Velogruppe sehr willkommen und bedeutet eine echte Verstärkung und Bereicherung.

Die Gruppe gratulierte mit Applaus zum erfolgreichen Abschluss.

Die restlichen Touren für den Herbst sind folgende:

07. Sept. Wasserfallen ab Pratteln 0830 Uhr

21. Sept. Chriesiberg-Looberg Ab Rheinfelden 13.30 Uhr

05. Okt.   Chinzhalde ab Stein

Meistgesehen

Artboard 1