Anfang  März fand  die  86. Generalversammlung der Landfrauen Muhen statt.  35 Landfrauen fanden den Weg ins Restaurant Bahnhof in Muhen. Darunter erfreulicherweise auch 6 Neumitglieder. Vor der Versammlung  gab es ein feines Nachtessen. Danach erklang das traditionelle „Glöggli“ , welches den Start der GV ankündigte. Die verschieden Traktanden konnten wie gewohnt im zügigen Tempo durchgegangen werden. Beim Traktandum Jahresbericht wurde das letzte Vereinsjahr  noch einmal Revue passiert. Im Jahresprogramm konnten wieder viele verschiedene Anlässe angekündigt werden.

Beim Traktandum Wahlen  mussten wir nach 17 Jahren leider unsere langjährige Präsidentin Hanny Spycher verabschieden. Ihr wurde ein Gutschein überreicht und ein grosser Applaus würdigte ihre grosse Arbeit für den Vorstand. Dazu wurde sie als Ehrenmitglied ernannt.

Als neue Präsidentin der Landfrauen Muhen wurde einstimmig Christina Maurer gewählt. Neu im Vorstand sind Cornelia Kobel als Vice Präsidentin und Theres Kretz als Beisitzerin, die  mit  Marlies Maurer und Vreni Knüsel den Vorstand vervollständigen.

Besonders gefreut hat uns unter dem Traktandum Mutationen, dass wir keine Austritte zu verzeichnen hatten, sondern sechs  Neumitglieder begrüssen durften. Wir hoffen es gefällt ihnen bei uns und wir wünschen uns, dass sie auch aktiv mitmachen! Nach einer Stunde konnte unsere Präsidentin die  GV schliessen und wir wurden mit einem Stück Vacherintorte  verwöhnt.