Neue Kurs-Angebote in Lenzburg

..

Pro Senectute Lenzburg bietet im neuen Kursprogramm viele spezielle Leckerbissen

Das Pro Senectute Bildungsprogramm für das 1. Halbjahr 2009 ist ab sofort bei der Beratungsstelle in Lenzburg erhältlich. Mit vielen Neuigkeiten und Leckerbissen richtet sich das Programm alle interessentierten Personen ab dem 60. Lebensjahr.  

Viele neue, ganz speziellle Angebote stehen in Lenzburg auf dem Programm: So wird es einen 5-teiligen Kurs „Naturbegegnungen" geben, in welchem wieder gelernt wird, die Sinne zu aktivieren, zur Ruhe zu kommen und Energie zu tanken. Ganz neu gibt es unter dem Titel „weisch no?" auch ein Angebot für an Alzheimer erkrankte Personen und deren Partner. Gemeinsam erleben diese Paare Nachmittage im Wald, über die Sinne werden oft Erinnerungen hervorgerufen, welche bereits als vergessen galten. Hier wird auch dem Bewegungsdrang, den demente Personen oft verspüren, Rechnung getragen. Zwei der Lenzburger Kursangebote sprechen Grosseltern und ihre Enkel an. Ganz zauberhaft wird sicher der Nachmittag im winterlichen Märchenwald: Am gemütlichen Feuer erleben Kinder und Erwachsene Geschichten und Märchen rund um die Winterzeit. Im Frühsommer wird der Waldnachmittag für Grosseltern und Enkel nicht weniger spannend werden. - An einem Nachmittag geht es auf den Spuren von Lenzburger Persönlichkeiten durchs Städtchen, denn viele Personen haben das Leben unserer Kleinstadt geprägt. Auch ein Tagesausflug nach Luzern steht auf dem Programm. Dieser lässt die Teilnehmenden die Stadt und deren Umgebung durch die Augen zahlreicher berühmter Reisender erleben. Eine wahre Sehnsuchtslandschaft!

Es gibt aber auch Kursangebote in ganz anderer Richtung: An einem Nachmittag wird das Thema Cholestrin, welches in aller Munde ist, behandelt. Auch die fernöstliche Wissenschaft Feng Shui wird Thema sein, ebenso die Schüssler Mineralstoffe. Daneben stehen aber auch nach wie vor die bewährten und beliebten Angebote wie Sprachkurse, Computer- und Handykurse, die Kurse in Gesellschaftstanz und Tango Argentino, Gedächtnistraining und Patientenverfügung, Verhalten im heutigen Strassenverkehr und viele mehr auf dem Programm.

Bei den Bewegungsangeboten steht „Latino Solo" ganz neu im Angebot, ein Tanzkurs für Einzelpersonen. Oft fehlte für den Gesellschaftstanzkurs ein Tanzpartner. Diesem Umstand wurde  nun Rechnung getragen und dieses neue Angebot auf die Beine gestellt. Ebenfalls neu wird eine Einführung in Aquafitness sein, dieser Kurs wird im Hallenbad Seon durchgeführt. Weiter sind aber auch die Bewegungskurse Atmen und Bewegen, Nordic Walking und Neuer Schwung für graue Zellen im Programm zu finden.

Die Pro Senectute-Kurse  werden in angepasstem Lerntempo und angenehmer Gruppengrösse durchgeführt. Interessierte haben die Möglichkeit, Neues zu lernen, Bestehendes aufzufrischen - und auch neue Kontakte zu knüpfen. 

Weitere Informationen sowie das Kursprogramm erhalten Sie bei der Pro Senectute Beratungsstelle des Bezirks Lenzburg. Telefon 062 891 77 66.

Meistgesehen

Artboard 1