Laufenburg

Naturspielgruppe Laufenburg baut Platz im Wald

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg
..

Waldsofa gebaut

Gutgelaunt und voll Tatendrang begaben sich am Samstag rund 15 Kinder mit ihren Eltern zum zukünftigen Waldaufenthaltsplatz der Naturspielgruppe „Heugümper" Laufenburg. Es gab noch einiges zu tun. Für das Waldsofa brauchte es starke Arme, welche Äste heranschleppten und einflochten. Für die Feuerstelle wurden Steine herangeschafft und gekonnt aufgebaut. Das herumliegende Altholz wurde an einem Ort aufgeschichtet und der Kletterbaum gut verankert. Die Kinder waren nicht nur eifrig im Arbeitseinsatz, sie erkundeten auch Fauna und Flora. Suchten bei Grabungen nach Waldschätzen, beobachteten Frösche, Käfer und Würmer und stellten sich voll Freude zur Verfügung, das Erbaute einzuweihen. So kam es, dass der Kletterbaum zu einer Reitschule wurde, die Feuerstelle ihren ersten Grosseinsatz hatte und das Waldsofa eingesessen wurde. Ein rundum geglückter Einsatz.

An dieser Stelle sei dem Forst und der Gemeinde Laufenburg-Sulz für das unkomplizierte Bewilligungsverfahren gedankt wie auch der Familie Obrist-Steinacher und allen Freiwilligen für ihren Einsatz zum Aufbau der Naturspielgruppe.
Möchten auch Sie Ihr Kind in die Naturspielgruppe schicken? Wenden Sie sich an Frau A. Obrist, Tel. 062 874 02 34 oder spielgruppe.heuguemper@gmx.ch

Für den Vorstand der Spielgruppe „Heugümper"
Doris Schneider

Meistgesehen

Artboard 1