Der Abschluss des Vereinsjahres war der Heckenpflege und dem Nistkastenbau gewidmet. Trotz unfreundlicher Witterung nahmen 16 Personen daran teil. Sie haben am Lägernhang unerwünschte Pflanzen (Neophyten) beseitigt und Hecken zurückgeschnitten sowie im Werkhof aus vorgefertigten Elementen 53 Nistkästen zusammengestellt. Nach getaner Arbeit liess man den Arbeitstag mit „Wurst und Brot" ausklingen. (mbü)